Iris (Mariele Millowitsch) heckt etwas gegen ihren
Mann Jörg (Walter Sittler) aus

Scheidung für Fortgeschrittene

KINOSTART: 05.04.2010 • Komödie • Deutschland (2010) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Scheidung für Fortgeschrittene
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
97 Minuten

Nur die Vernunft und ihre beiden Kinder halten Iris noch bei der Stange und an der Seite ihres flatterhaften Mannes Jörg. Ein als Geschäftsreise getarnter Liebesurlaub macht das Maß schließlich voll. Iris will die Scheidung. Da erfährt sie, dass ihnen Jörgs Tante ihr Erspartes vermachen will, sofern Iris und Jörg verheiratet bleiben. Da Iris gut und gerne auf ihre bessere Hälte, nicht aber auf das Millionenerbe verzichten kann, ersinnt sie mithilfe ihrer besten Freundin Sena einen raffinierten Plan ...

Regisseur Josh Broeker hat diesen reichlich konstruierten und vorhersehbaren Spaß ganz auf sein Hauptdarsteller-Duo Mariele Millowitsch und Walter Sittler zugeschnitten. Allerdings zeigen sich die beiden längst nicht so gut aufgelegt wie in ihren gemeinsamen Erfolgsserien "girl friends – Freundschaft mit Herz" und "Nikola", die sie seinerzeit einem breiten Publikum bekannt machten. Da hat Drehbuchautorin Regina Bielefeldt schon deutlich bessere Arbeiten vorgelegt, man denke nur an "Eine bärenstarke Liebe", "Bloch - Vergeben, nicht vergessen" oder "Delfinsommer".

Foto: ZDF/Thomas Kost

Darsteller

Schauspieler Martin Brambach.
Martin Brambach
Lesermeinung
Sonsee Neu
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
Der Kommissar aus dem Norden: Walter Sittler.
Walter Sittler
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung