Jonathan Frid als bedauernswerte Kreatur

Schloss der Vampire

KINOSTART: 09.09.1970 • Horrorfilm • USA (1970) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
House of Dark Shadows
Produktionsdatum
1970
Produktionsland
USA
Budget
750.000 USD
Laufzeit
97 Minuten
Regie
Ein reaktivierter Vampir treibt hier auf gruselige Weise eine Weile sein Unwesen...

Ein Horrorschinken mit der üblichen Melange und der nötige Grusel-Atmosphäre, die sich jedoch nur einstellt, wenn man sich auf die etwas konfuse Story einlässt. Ein Jahr später drehte Curtis mit "Das Schloss der verlorenen Seelen" einen direkten Nachfolger.

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS