Seitensprünge

KINOSTART: 29.11.2006 • Beziehungsdrama • Frankreich (2006) • 80 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Entre Adultes
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
80 Minuten
Camille sucht während eines One-Night-Stands mit Christian das Gefühl begehrt zu werden, während Christian durch den außerehelichen Sex das Leben mit seiner depressiven Frau Caroline flieht. Diese findet seit einem Jahr keine Arbeit und ist mit ihrem Selbstvertrauen am Boden. Bei einer Bewerbung sitzt sie dem sexuell frustrierten Personalchef Philippe gegenüber, der Sie zu demütigenden Handlungen überreden kann. Auch gegen Geld sucht Philippe sexuelle Befriedigung, doch er verliebt sich in die Prostituierte Louise, die eigentlich Schauspielerin ist. Zu deren Kunden zählt auch Jacques. In der Beziehung von Jacques und seiner Partnerin Carine läuft schon lange einiges schief; sie betrügt ihn immer wieder mit anderen Männern, will jedoch eigentlich nur Jacques. Auch Marc kann Carine nicht wirklich verzaubern, sondern nervt sie mit seinem Verhalten. Er nervt nicht nur sie, auch seine langjährige Ex-Freundin Pauline kann ihn nicht mehr sehen. Pauline hat eine Affäre mit Alexandre, der sich jedoch nicht von Sidonie, seiner langjährigen Freundin, trennen kann. Diese hat erotische Fantasien mit anderen Männern, insbesondere mit ihrem besten Freund Patrick. Immerhin ist dieser ehrlich, denn er und seine Freundin Camille entscheiden sich, ihre Beziehung zu beenden und ihr Leben zu verändern.
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS