Helen (Gwyneth Paltrow) hat nicht gerade eine
Glückssträhne ...
Helen (Gwyneth Paltrow) hat nicht gerade eine
Glückssträhne ...

Sie liebt ihn - Sie liebt ihn nicht

KINOSTART: 01.01.1970 • Episodenfilm • Großbritannien, USA (1997)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sliding Doors
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Großbritannien, USA

Tja, das Schicksal schlägt mal wieder hart zu: PR-Managerin Helen kommt zu spät ins Büro und wird prompt gefeuert. Auf dem Bahnsteig fährt ihr die U-Bahn vor der Nase weg. Ein Taschendieb beklaut und verletzt sie, derweil ihr Freund mit einer anderen im Bett liegt. Was wäre aber passiert, wenn sie die Bahn noch erwischt hätte?

Der Film erzählt zwei Varianten einer kleinen Geschichte, die das Leben durchaus hätte so schreiben können. So ist dies eine amüsante Beziehungskomödie mit recht spritzigen Dialogen, die die schwache Psychologisierung der Figuren zurücktreten lassen. Regisseur Peter Howitt konnte in der Folgezeit allerdings nicht mehr an hier gezeigte Qualität anknüpfen, vielmehr wurden seine Regiearbeiten "startup", "Johnny English" und "Laws of Attraction" immer schlechter.

Foto: Kinowelt

Darsteller

Die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Gwyneth Katherine Paltrow wurde am 27. September 1972 in Los Angeles geboren.
Gwyneth Paltrow
Lesermeinung
John Hannah
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung