Sinking of Japan

KINOSTART: 15.07.2006 • Actionfilm • Japan (2006) • 130 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Nihon Chinbotsu
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Japan
Einspielergebnis
47.636.016 USD
Laufzeit
130 Minuten
Nach einem verheerenden Erdbeben kommen japanische Wissenschaftler zu einer erschütternden Erkenntnis: Japan wird nicht mehr lange existieren. Die tektonische Platte unter Japan wird im Meer versinken und das ganze Archipel mit unter Wasser ziehen. Premierminister Yamamoto richtet sofort einen Krisenstab ein und plant unter dem Eindruck, dass man noch genügend Zeit habe, Verhandlungen mit anderen Ländern, welche das japanische Volk aufnehmen sollen ...

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung