Ich will's jetzt endlich wissen! Daphna Kastner als Zoe
Ich will's jetzt endlich wissen! Daphna Kastner als Zoe

Spanische Fliege - Den Machos auf der Spur

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebeskomödie • Spanien, Großbritannien, Frankreich (1998)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Spanish Fly
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Spanien, Großbritannien, Frankreich
Zoe will es endlich wissen: Gibt es den Macho noch - das neue Idealbild zahlreicher Ex-Softies und sorgfältig gepflegte Feindbild für Generationen von Feministinnen? In Madrid will die New Yorkerin für ihr neues Buchprojekt diesem Mythos auf die Spur kommen. Dabei ist sie auf die Hilfe des Übersetzers Antonio angewiesen, der aber zum Verhältnis zwischen Männern und Frauen seine eigene Meinung hat und so manche Aussage von Zoes Interviewpartnern nach eigenem Gusto korrigiert. Umgeben, ja quasi umlagert von Liebespaaren in den lauen spanischen Nächten, beginnt Zoe eine Affäre mit ihrem Ex-Professor Carl, der in Madrid einen englischen Buchladen betreibt und Zoe vor allem intellektuell anspricht. Der wortkarge Gitarrist Julio versteht es dagegen, ganz andere Körperregionen in Zoe anzusprechen. Doch beide Beziehungen enden so abrupt, wie sie begonnen haben. Aber da ist ja noch Antonio...

Die israelische Filmemacherin, Autorin und Schauspielerin Daphna Kastner drehte diese originelle Komödie mit hintergründig entlarvenden Dialogen zur Befindlichkeit der Geschlechter und ihren momentanen Gefechtspositionen im Beziehungskampf. Daphna Kastner, die selbst ihre Hauptfigur Zoe spielt und auch das Drehbuch schrieb, arbeitete zuvor als Schauspielerin in Filmen wie "Julia Has Two Lovers" (1989) und "Venice/Venice" (1992), bevor sie 1995 mit "Du schon wieder!" ihr Regiedebüt vorlegte. Interessantes am Rande: Am 11. September 2001 - der Tag der Anschläge auf das World Trade Center in New York - lernte Kastner auf dem Filmfestival von Toronto ihren Filmkollegen Harvey Keitel kennen. Drei Wochen später heirateten die beiden in Jerusalem.

Darsteller
Danny Huston übernimmt gerne die Rolle des Gangsters.
Danny Huston
Lesermeinung
Martin Donovan
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung