Bis bald, Jenny Hayden! Jeff Bridges verabschiedet 
sich von Karen Allen  

Starman

KINOSTART: 13.12.1984 • Sciencefiction • USA (1984) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Starman
Produktionsdatum
1984
Produktionsland
USA
Budget
22.000.000 USD
Einspielergebnis
28.744.356 USD
Laufzeit
110 Minuten
Eine außerirdische Lebensform schlüpft in die Rolle eines Verstorbenen. Mit der Hilfe von dessen Witwe muss er aber erst einige kuriose Abenteuer überwinden, bevor er endlich wieder nach Hause kann.

Ein spannender Film von Science-Fiction-Spezialist John Carpenter, der Dank seines intelligenten Drehbuchs, der sehenswerten Tricks und der hervorragenden Schauspieler für optimale Unterhaltung sorgt. Besonders brillant ist Jeff Bridges als Außerirdischer in menschlicher Hülle, der für seine wundervolle schauspielerische Leistung mit einer Oscar-Nominierung belohnt wurde. Nach dem großen Erfolg des Kinofilms inszenierten Robert Chenault und Bob Dahlin für den US-TV-Sender ABC eine gleichnamige Serie (1986/87), in der Robert Hays in die Rolle des Außerirdischen schlüpfte.

Darsteller

Cool, cooler, Jeff Bridges
Jeff Bridges
Lesermeinung
John Carpenter
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung