Der will hier anfangen? Martin Sheen (r.) mustert
Ex-Knacki Petey (Don Cheadle, l.)

Talk to Me

KINOSTART: 13.07.2007 • Drama • USA (2007) • 119 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Talk to Me
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
4.778.376 USD
Laufzeit
119 Minuten

Washington, Ende der Sechzigerjahre: Ex-Knacki Ralph Waldo Greene, von allen nur "Petey" Greene genannt, will unbedingt Radio-DJ werden. In der brodelnden Stadt, die von heißem Soul, der Bürgerrechtsbewegung und der Wunsch einer ganzen Generation nach Veränderung geprägt ist, findet Petey schließlich ein kleines Studio, aus dem er über Rassismus und Bürgerrechte, über Drogen und Politik, über Gerechtigkeit und Sex berichtet. Schon bald lassen seine Unverfrorenheit, die Dinge beim Namen zu nennen und sein beißender Humordie Quoten nach oben schnellen...

Inspiriert durch die wahre Lebensgeschichte von Ralph Waldo "Petey" Greene Jr. (1931-1984)) drehte Regisseurin Kasi Lemmons diesen zum Teil etwas langatmigen Mix aus Biopic und Drama, in dem besonders Don Cheadle in der Rolle des berühmten DJs überzeugt. Mit großer Authentizität, feiner Ironie und emotionaler Tiefe verkörpert Cheadle diesen Mann, der seiner Zeit und seiner Generation aus der Seele sprach und der schwarzen Gemeinde im weißen Amerika der Sechzigerjahre eine unüberhörbare Stimme gab. Allerdings kennt hierzulande sicher nicht jeder Kinogänger den Protagonisten, so dass dies den Zugang zu dieser typisch amerikanischen Aufsteiger-Geschichte erschwert.

Foto: Central

Darsteller

Einer der gefragtesten Darsteller seit den späten Neunzigerjahren: Don Cheadle
Don Cheadle
Lesermeinung
Längst ein alter Hase in Hollywood: Martin Sheen
Martin Sheen
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung