Eine junge Frau wird in einem Hotelzimmer ermordet. Schon bald verhaftet die Polizei einen Kellner, doch Haferkamp bezweifelt die Schuld des jungen Mannes. Zu Recht, wie es scheint, denn ein zweiter Mord, ähnlich dem ersten, geschieht. Haferkamp hat alle Hotelgäste überprüfen lassen, auch Oberstudienrat Maurer, der sich gegenüber dem Mordzimmer mit seiner Geliebten Ursula Danz, der Frau eines Kollegen, zu einem Schäferstündchen getroffen hatte. Maurer will nichts bemerkt haben ...

"Der Mann aus Zimmer 22" war der dritte Auftritt von Kommissar Haferkamp alias Hansjörg Felmy, von Heinz Schirk ("mo.1983_die_wannseekonferenz: Die Wannseekonferenz]", "Tatort - Der Heckenschütze") nach dem Drehbuch von Autor und Regisseur Oliver Storz ("Drei Tage im April", "Die Frau, die im Wald verschwand") inszeniert.

Foto: Disney/2010 Lizenz durch Bavaria Media GmbH/(P) 1973 Bavaria Atelier für den WDR