Eine durch die westliche Kultur geprägte Filmemacherin und ihr einheimischer halbblinder Reiseführer werden auf ihrer Reise durch Indien begleitet. In dem ungewöhnlichen Road-Movie, das dokumentarische, essayistische, experimentelle und narrative Elemente mischt, begegnen sie u.a. einem örtlichen Regisseur.