Auf in den Kampf! Chow Yun-Fat in Aktion

Tiger & Dragon

KINOSTART: 11.01.2001 • Fantasyfilm • USA, Taiwan, Hongkong (2000) • 120 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Crouching Tiger, Hidden Dragon
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
USA, Taiwan, Hongkong
Budget
17.000.000 USD
Einspielergebnis
213.525.736 USD
Laufzeit
120 Minuten
Schnitt

Der ruhmreiche Schwertkämpfer Li Mu Bai (Chow Yun-Fat, Foto) will sich zur Ruhe setzen. So gibt er sein Schwert seiner Weggefährtin Yu Shu Lien, die es einem hochrangigen Politiker übergeben soll. Als das wertvolle Schwert von einem maskierten Dieb entwendet wird, wird Mu Bai bald klar, dass eine gegnerische Hexe aus vergangenen Tagen dahinter steckt. So entbrennt bald ein tödlicher Kampf ...

Ang Lee begibt sich hier auf die Spuren der Martial-Arts-Könner Tsui Hark und King Hu. Lee gelang ein spektakulärer Fantasyfilm mit beeindruckenden Tricks und meisterhafter Choreografie. Dazu kommt noch eine große Portion Selbstfindung und eine unerfüllte Liebesgeschichte. Doch dieses Werk ist zu sehr für Fans des Genres inszeniert. Denn leider funktionieren viele Sachen einfach nicht: Wenn man schon physikalische Gesetze außer Kraft setzt, warum reitet man beispielsweise im entscheidenden Augenblick, bei dem Sekunden über Leben und Tod entscheiden, wenn man fliegend viel schneller voran kommt? Die Oscar- und Golden-Globe-Jurys 2001 hielten sich mit solchen Kleinigkeiten allerdings nicht weiter auf: Oscars für den besten nichtenglischsprachigen Film, Ausstattung, Kamera, und Musik sowie Golden Globes für Lee als bester Regisseur und sein Werk als besten fremdsprachigen Film.

Foto: Arthaus

Darsteller
Chow Yun-Fat
Lesermeinung
Asiatische Schönheit zwischen Action- und Characterfach: Michelle Yeoh.
Michelle Yeoh
Lesermeinung
Ziyi Zhang
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS