Wo sind die Deutschen denn? Rock Hudson (l.) und 
George Peppard

Tobruk

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriegsfilm • USA (1967) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Tobruk
Produktionsdatum
1967
Produktionsland
USA
Laufzeit
110 Minuten

Eine aus jüdischen Emigranten bestehende Spezialtruppe unter britischem Kommando erhält den Auftrag, die deutschen Nachschubdepots bei Tobruk in Nordafrika zu vernichten. Rommels Afrika-Korps soll damit an der Weiterführung des Krieges gehindert werden. Ein gefährlicher Auftrag, den nur vier der Beteiligten überleben.

"Love Story"-Regisseur Arthur Hiller drehte mit großem Materialaufwand dieses spektakuläre Kriegsabenteuer. Als Produzent fungierte B-Film-König Roger Corman. Für Rock Hudson war es der letzte Film, den er für die Produktionsgesellschaft Universal drehte. Das Studio hatte ihn seit 1949 unter Vertrag und zum Weltstar gemacht.

Foto: ZDF/Russell Harlan

Darsteller
Rock Hudson
Lesermeinung
Weitere Darsteller