Nach der High School schließt eine Gruppe von Freunden einen kuriosen Pakt: Monatlich wird eine bestimmte Summe in einen Jackpot gezahlt. Der letzte verbleibende Junggeselle soll der Glückliche sein, der das Geld einsacken darf. Jahre vergehen, und Michael hat einen Riesenbatzen Geld verzockt und nun beträchtliche Schulden am Hals. Um diese zu begleichen, käme ihm der Jackpot gerade recht. Doch sein Kumpel Kyle ist auch noch ledig. Also setzt Michael alles daran, den Tomcat unter die Haube zu bringen. Doch dabei verliebt er sich selbst in das weibliche Opfer ...

Auf den Spuren geschmackloser Beziehungskomödien wie "Verrückt nach Mary", "American Pie" oder "Road Trip" überrascht dieser Streifen neben dem üblichen Unter-der-Gürtellinie-Müll mit einigen wirklich witzigen Gags und Slapstick-Einlagen. Dabei überzeugen vor allem Hauptdarsteller Jerry O'Connell ("Scream 2", Joe's Apartment - Das große Krabbeln"), Nebendarsteller Jake Busey - der Sohn von Gary Busey - und natürlich Shannon Elizabeth ("American Pie", "Scary Movie").

Foto: Senator