Wovor habt ihr Angst? Das ist doch nur 'ne doofe 
Maske! Der Killer ist unterwegs

Scream 2

KINOSTART: 09.12.1997 • Horrorfilm • USA (1997) • 120 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Scream 2
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
USA
Budget
24.000.000 USD
Einspielergebnis
172.363.301 USD
Laufzeit
120 Minuten
Regie
Schnitt

Der Spuk um den/die fiesen Maskenmörder von Woodsboro ist noch lange nicht vorbei. Denn während maskierte Fans sich "Scream - Schrei des Todes" - hier in "Stab" umbenannt - im Kino anschauen, ist unter den Zuschauern ein wahrer Mörder, der das Grauen des Films für eigene Bluttaten missbraucht. Schon bald wird klar, dass der dämonische Killer es auch diesmal wieder auf die hübsche Sidney Prescott abgesehen hat ...

Lehrte der erste Film eine neue Dimension des Gruselns, so versteht es auch der zweite auf ähnlichem Niveau das Grauen fortzusetzten. Kult-Filmer Wes Craven hat sich erneut mit Autor Kevin Williamson zusammengetan. Hier ist zwar die Geschichte bzw. das Prinzip nahezu identisch mit dem ersten Teil, aber die sympathischen Darsteller - die, die vom Vorgänger noch übrig sind - lassen den Zuschauer auch hier wieder zittern.

Foto: Kinowelt

Darsteller
"Friends" machte sie berühmt: Courtney Cox
Courteney Cox
Lesermeinung
Mit "Scream" zum internationalen Durchbruch: David Arquette
David Arquette
Lesermeinung
David Schwimmer
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Jada Pinkett
Lesermeinung
Jamie Kennedy
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Wird gern in Komödien besetzt: Luke Wilson.
Luke Wilson
Lesermeinung
Matthew Lillard
Lesermeinung
Sonniges Gemüt: Neve Campbell
Neve Campbell
Lesermeinung
Macht auf der Leinwand und dem Roten Teppich eine gute Figur: Selma Blair
Selma Blair
Lesermeinung
Tori Spelling
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS