Philippe (Bruno Todeschini) und Barbara (Pascale
Arbillot) fühlen sich in ihrer neuen Umgebung
sichtlich unwohl
Philippe (Bruno Todeschini) und Barbara (Pascale
Arbillot) fühlen sich in ihrer neuen Umgebung
sichtlich unwohl

Um Bank und Kragen

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Frankreich (2011)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Bankable
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Frankreich
Regie

Die Devilles sind sehr wohlhabend und verlieren plötzlich alles. Die Riccis hingegen sind arm und werden durch eine originelle Geschäftsidee reich. Gemeinsam haben beide Familien nur ihren mit allen Wassern gewaschenen Bankberater Merlin. Als Leslie Riccis Start-up-Unternehmen die ersten großen Erfolge verbucht, steht der ehemalige Finanzhai Deville unversehens als Jobsuchender der neureichen Unternehmerin gegenüber ...

Zwei Jahre nach ihrer erfolgreichen Komödie "Die Eleganz der Madame Michel" legte die 1981 geborene Regisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin Mona Achache diesen spaßigen Reigen nach einem Drehbuch von Eric Guého (der auch in der Rolle des windigen Bankers Merlin zu sehen ist) und William Willebrod Wégimont vor. Mit scharfsinnigen Witz in Szene gesetzt, überzeugen besonders Pascale Arbillot ("Kleine wahre Lügen", "Gregoire Moulin gegen den Rest der Welt") und Bruno Todeschini als Ehepaar Deville, das sich auf einmal in einer Situation befindet, die es nie für möglich gehalten hätte. Dazu gesellt sich Isabelle Hupperts Tochter Lolita Chammah, die als Leslie Ricci plötzlich auf der Sonnenseite des Lebens steht.

Foto: arte F/Mathilde Chapuis

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS