Russell Price (Nick Nolte, l.) setzt sein Leben
aufs Spiel
Russell Price (Nick Nolte, l.) setzt sein Leben
aufs Spiel

Under Fire

KINOSTART: 01.01.1970 • Politthriller • USA (1982)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Under Fire
Produktionsdatum
1982
Produktionsland
USA
Schnitt

Fotoreporter Russell Price (Nick Nolte, Foto, l.) ist ein Zyniker. Seine Bilder von den Krisenherden dieser Welt gewinnen zwar Preise, aber was er da im einzelnen fotografiert, ist ihm egal. Um Politik schert er sich schon gar nicht. Doch im nicaraguanischen Bürgerkrieg muss er umdenken. Er stösst zu einer sandinistischen Rebellengruppe, deren Anführer längst ermordet wurde. Doch die USA sollen glauben, dass er noch lebt. Der versierte Fotograf weiß Hilfe - und begibt sich damit in Lebensgefahr ...

Der spannende Politthriller ist der beste Film von Regisseur Roger Spottiswoode, dessen Karriere extreme Qualitätsschwankungen aufweist. So drehte er auch die greuliche Stallone-Klamotte "Stop! Oder meine Mami schießt!" oder den Bond-Film, "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie". Zwar zeigte er sich auch später oft als zuverlässiger Action-Regisseur, doch nie wieder gelang es ihm, eine spannende Handlung auch mit einer verbindlichen Aussage zu verknüpfen.

Foto: Fox

Darsteller
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Spielt gern starrköpfige Typen: Gene Hackman.
Gene Hackman
Lesermeinung
Schauspielerin Joanna Cassidy
Joanna Cassidy
Lesermeinung
Nick Nolte, Schauspieler mit Ecken und Kanten.
Nick Nolte
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS