Fahr doch bitte weiter links! Sandros Vater Pierre
(Jean-Pierre Bacri) greift Lauras Tante Marianne
(Agnès Jaoui) mal wieder ins Lenkrad
Fahr doch bitte weiter links! Sandros Vater Pierre
(Jean-Pierre Bacri) greift Lauras Tante Marianne
(Agnès Jaoui) mal wieder ins Lenkrad

Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris

KINOSTART: 17.10.2013 • Komödie • Frankreich (2013)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Au bout du conte
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Frankreich
Regie
Schnitt

Die 24-jährige Laura wartet auf ihren Märchenprinzen. Als ihr auf einer Party Sandro genau wie der Prinz in ihren Träumen erscheint, denkt sie, dass sie den richtigen gefunden hat. Einige Wochen später trifft sie Maxime, und beginnt sich zu wundern, kann ein Prinz mehr Charme haben als ein anderer? So sind Verwicklungen natürlich programmiert ...

Einst feierten Agnès Jaoui und Jean-Pierre Bacri in Alain Resnais' "Das Leben ist ein Chanson" ihren Durchbruch als Dreamteam des Französischen Arthauskinos. Mit Filmen wie "Lust auf Anderes" und "Schau mich an!" haben sie seither bei der unterhaltsamen Beobachtung bürgerlichen Lebens in Frankreich Maßstäbe gesetzt. Auch "Unter dem Regenbogen - Ein Frühjahr in Paris" ist wieder ein Stück Kino-Boulevardtheater, amüsant und nachdenklich über die bunt schillernden Verwicklungen und Herausforderungen des Lebens, das allerdings nicht ganz an die Qualität ihrer vorherigen gemeinsamen Arbeiten anschließen kann.

Foto: Film Kino Text

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS