Mary Fiore ist nicht nur hübsch, als Hochzeitsplanerin gilt sie als eine der besten. Die Schöne leidet allerdings immer noch unter der Trennung von ihrem Verlobten. Dann läuft sie buchstäblich dem Kinderarzt Steve Edison in die Arme, verliebt sich prompt, muss aber recht bald feststellen, dass sie den schönen Jüngling demnächst verheiraten soll...

Eine durch und durch typische Liebeskomödie mit den üblichen Verwicklungen und haarsträubenden Wendungen, bis sich die Auserwählten schließlich doch noch in die Arme schließen können. Hier ist nichts Überraschendes oder gar Einfallsreiches dran. Lediglich bekannte Muster werden abgespult. Allerdings können die souverän aufspielenden Hauptdarsteller einiges retten.

Foto: Helkon (Buena Vista)