Hilf mir endlich! Ingrid Bergman bedrängt Gary Cooper

Wem die Stunde schlägt

KINOSTART: 01.01.1970 • Literaturverfilmung • USA (1943) • 170 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
For Whom The Bell Tolls
Produktionsdatum
1943
Produktionsland
USA
Budget
3.000.000 USD
Einspielergebnis
17.800.000 USD
Laufzeit
170 Minuten

Während des Spanischen Bürgerkriegs verliebt sich ein Amerikaner in die schöne Maria. Dadurch gerät er in die Wirren des Bürgerkriegs, denn er schlägt sich auf die Seite der Partisanen ...

Ernest Hemingway lieferte die Vorlage zu dieser meisterhaften Mischung aus Abenteuerfilm und Melodram, dass Sam Wood ("Auf Wiedersehen, Mr. Chips", "So ein Papa"), Ex-Assistent des Hollywood-Urgesteins Cecil B. DeMille, inszenierte. Katina Paxinou ("Herr Satan persönlich", "Rocco und seine Brüder") wurde für ihre Darstellung der Pilar mit dem Oscar als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

Foto: Paramount

Darsteller

Gary Cooper
Lesermeinung
Ingrid Bergman
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tina Ruland gehört zu Deutschlands bekanntesten Darstellerinnen.
Tina Ruland
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung