Wenn der Vater mit dem Sohne

KINOSTART: 24.03.2005 • Melodram • Deutschland/Österreich (2005) • 68 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Wenn der Vater mit dem Sohne
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Laufzeit
68 Minuten
Regie
Der berühmte Pianist Paul Bachmann hat seit dem Unfalltod seiner Frau Konzertreisen und Plattenaufnahmen konsequent abgesagt, um sich ganz seinem kleinen Adoptivsohn Rico widmen zu können. Auch Frauen spielen in Pauls Leben keine Rolle mehr, bis eines Tages die ebenso attraktive wie geheimnisvolle Italienerin Luisa auftaucht. Als er jedoch herausfindet, dass Luisa die seit langem verschollene leibliche Mutter Ricos ist, die offenbar nur sein Vertrauen erschlichen hat, um ihm den Jungen wegzunehmen, fühlt Paul sich hintergangen und geht auf Distanz. Überraschenderweise verzichtet Luisa dem Kind zuliebe auf gerichtliche Schritte, bittet Paul aber um die Chance, ihren Sohn kennen lernen zu dürfen. Als Paul und Rico in den Ferien zu Luisa nach Italien aufbrechen, beginnt ein neues Kapitel: Denn Rico ahnt noch nicht, dass Paul nicht sein leiblicher Vater ist. In der herzergreifenden Neuverfilmung des Heinz-Rühmann-Klassikers brillieren Erol Sander, Barbara Wussow, Michael Brandner und Aaron Altaras.
Darsteller
Fiel auch schon international auf: Erol Sander.
Erol Sander
Lesermeinung
Otto Tausig
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS