Du bist einfach wunderschön! Oliver Reed und Rita
Tushingham
Du bist einfach wunderschön! Oliver Reed und Rita
Tushingham

Wie ein Schrei im Wind

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuerfilm • Großbritannien, Kanada (1966)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Trap
Produktionsdatum
1966
Produktionsland
Großbritannien, Kanada
Music

Nordwest-Kanada, um 1850: Der junge, ungehobelte Trapper Jean La Bête kauft die stumme Waise Eva, weil er keine andere Frau finden kann. Er zwingt sie, ihn in die Wildnis zu begleiten. Während La Bête Eva auf seine dumpfe Art liebt, denkt sie zunächst nur an Flucht. Als er schwer verletzt wird, überwindet sich Eva dennoch, ihm zu helfen. Seine Hilflosigkeit scheint die Schranken zwischen ihnen einzureißen ...

Regisseur Sidney Hayers verband hier Westernmotive mit einem romantischen Drama und fing in der Wildnis Kanadas faszinierende Naturaufnahmen ein. "Wie ein Schrei im Wind" gilt heute als ein wichtiger britischer Kinofilm der Sechzigerjahre und lebt vor allem auch von seinen hervoragenden schauspielerischen Leistungen. Bis zu diesem Zeitpunkt war Hauptdarsteller Oliver Reed nur ansatzweise gefordert worden, hier ist er einfach brillant in der Rolle des muffeligen Trappers La Bête. Und Rita Tushingham steht ihm als stumme junge Frau in Nichts nach.

Foto: NDR/Degeto

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung