Also mir passt das Ornat! Sean Penn (l.) und Robert De Niro
Also mir passt das Ornat! Sean Penn (l.) und Robert De Niro

Wir sind keine Engel

KINOSTART: 01.01.1970 • Actionkomödie • USA (1989)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
We're No Angels
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
USA
Regie

Die beiden Ganoven Ned und Jim sitzen im Knast. Doch dann werden sie von dem zum Tode Verurteilten Schwerverbrecher Bobby gezwungen, mit ihm auszubrechen. Die Flucht gelingt, doch die Brücke am Grenzfluss, die die drei in die Freiheit führen soll, ist stark bewacht. Während Bobby verschwindet, landen Ned und Jim durch Zufall in eine nahe gelegene Missionsstation. Dort verwechselt Pater Levesque die beiden mit zwei Priestern, deren Ankunft schon seit langem erwartet wird. Also schlüpfen die beiden bereitwillig in die kirchlichen Gewänder ...

Mit diesem übertriebenen Spaß lieferte der irische Regisseur Neil Jordan ("Crying Game") seinen ersten großen Film in Hollywood ab, mit respektablem Budget und echten Stars. Jordan drehte ein Remake des mehrmals verfilmten französischen Bühnenklassikers "La Cuisine de Anges" von Albert Husson. Die bekannteste Version ist sicherlich die von Wir sind keine Engel, die Michael Curtiz mit Humphrey Bogart in Szene setzte. Jordan nutzte jedoch nur die gleiche Ausgangsposition und wird im Verlauf der Geschichte leider recht moralisch. So konnte auch Demi Moore dem dünnen und nur streckenweise überzeugenden Aufguss nicht mehr Klasse verleihen. Eine halbwegs spaßige Gaunerkomödie ist es trotzdem.

Foto: Paramount

Darsteller
Demi Moore
Lesermeinung
James Russo wurde u.a. durch den Thriller "Extremities" in Deutschland bekannt.
James Russo
Lesermeinung
John C. Reilly
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS