Schauspielerin Eva Mendes.
Fotoquelle: Andrea Raffin/shutterstock.com

Eva Mendes

Eva de la Caridad Méndez
Lesermeinung
Geboren
05.03.1974 in Houston, Texas, USA
Alter
50 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Seit ihrer Ankunft in Hollywood ging es mit der Karriere von Eva Mendes erstaunlich schnell bergauf. Kein Wunder, attraktive Schauspielerinnen werden nicht nur in der Traumfabrik gern besetzt. Doch Mendes ist nicht nur schön, sie kann auch schauspielern, das hat sie in der Vergangenheit schon mehrfach bewiesen. 

Eva Mendes wurde 1974 in Miami, Florida als Eva de la Caridad Méndez als Tochter kubanischer Einwanderer geboren. Die US-amerikanische Schauspielerin wuchs mit ihren drei Geschwistern in Los Angeles auf, wo sie Ihre Model- und Schauspielkarriere startete. Nachdem sie an der Hoover High School in Glendale graduiert hatte, besuchte sie die California State University in Northridge. Das Studium der Betriebswirtschaften brach sie jedoch zugunsten ihrer Schauspielerei ab.

Mendes wurde 2009 von den Lesern des Männermagazins AskMen.com zur begehrtesten Frau der Welt gewählt. Doch überzeugt die Schauspielerin vor allem durch ihre Performance. 2005 sah man sie zum Beispiel an der Seite von Will Smith in der Komödie "Hitch – Der Date Doktor" und 2007 im Actiondrama "Ghost Rider". Schon diesen beiden Beispiele zeigen, wie breit ihr schauspielerisches Repertoire ist.

2003 war für die Darstellerin das Jahr des großen Durchbruchs: In diesem Jahr spielte sie gleich in vier großen Produktionen mit und wurde damit auf einen Schlag einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Ihr größter Erfolg war dabei vermutlich ihre Rolle an der Seite von Johnny Depp und Antonio Banderas in dem Actionfilm "Irgendwann in Mexiko". Der Blockbuster war der krönende Abschluss von Robert Rodriguez' Filmtrilogie, die mit "El Mariachi" (1992) und "Desperado" (1995) ihren Anfang genommen hatte.

Bis ins Jahr 2011 war Eva Mendes mit dem Filmproduzenten George Gargurevich zusammen. Ab 2011 war sie dann mit dem Schauspielerkollegen Ryan Gosling liiert, mit dem sie am 12. September 2014 eine gemeinsame Tochter zur Welt brachte. 2016 bekam das Paar eine zweite Tochter. Mendes und Gosling verliebten sich bei Dreharbeiten zum Drama "The Place Beyond the Pines".

Filme mit Eva Mendes

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung