Elaine (Maggie Gyllenhaal) und Tobey (Billy
Crudup) wollen doch noch heiraten ...
Elaine (Maggie Gyllenhaal) und Tobey (Billy
Crudup) wollen doch noch heiraten ...

Liebe ist Nervensache

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebeskomödie • USA (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Trust the Man
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Kamera
Schnitt

Die Ehe von Tom und Rebeccaist nur scheinbar glücklich. In Wahrheit fühlt sich Tom vernachlässigt und beginnt einen Flirt mit der allein erziehenden Pamela. Und auch bei Pamelas Bruder Tobey und seiner süßen Freundin Elaine kriselt es ...

Ein zäher Beziehungsreigen mit eindimensionalen Charakterzeichnungen von Bart Freundlich, den man so oder ähnlich schon häufig gesehen hat. Nach eigenem Drehbuch realisiert, gelingen Freundlich zwar einige witzige Momente, doch dies allein reicht nicht, den vorhersehbaren Plot zu retten. So bleibt dies ein oberflächliches Komödchen, das keinem weh tut, lediglich Maggie Gyllenhaal und Billy Cudrup lassen stellenweise ihre schauspielerische Klasse aufblitzen.

Foto: ZDF/Telepool

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung