Die Chilenin Constanza freut sich auf ihr Jahr in
Deutschland
Die Chilenin Constanza freut sich auf ihr Jahr in
Deutschland

12 Monate Deutschland

KINOSTART: 23.09.2010 • Dokumentarfilm • Deutschland (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland

Es wird ernst für Constanza, Kwasi, Eduardo und Nairika: Die nächsten zwölf Monate werden die vier als Austauschschüler bei ihren Gastfamilien in Deutschland verbringen. Kwasi etwa kommt aus einer Millionenstadt in Ghana ins thüringische Rastenberg, das gerade einmal 2471 Einwohner zählt. Ähnlich ergeht es der hübschen Chilenin Constanza, die ebenfalls in einer Großstadt zu Hause ist und sich nun mit dem Leben in einem 200-Einwohnerdorf in Sachsen-Anhalt anfreunden muss. Etwas anders sieht es für Eduardo aus, der von der Bilderbuchinsel Margarita vor der Küste Venezuelas ins großstädtische Hamburg eintaucht. Und Nairika schließlich wird die nächsten Monate statt im heimatlichen Pittsburg in Berlin-Neukölln verbringen ...

Ein Jahr im fernen Ausland bei einer Gastfamilie - für viele Schüler bleibt dies meist aus finanziellen Gründen ein Traum. Filmemacherin Eva Wolf hat hier vier Austauschschüler von Beginn an mit ihrer Kamera begleitet und liefert einen aufschlussreichen Dokumentarfilm über die Erlebnisse ihrer Protagonisten in ihrem neuen, allerdings zeitlich begrenzten Lebensumfeld in Deutschland. Dabei fängt sie Hoffnungen und Enttäuschungen ebenso ein wie neue Erkenntnisse und große Emotionen aller Beteiligten.

Foto: Neue Visionen

Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS