Ich wollte Anita und nicht den Köter! Jerry Lewis 
(l.) und Dean Martin unterwegs

Alles um Anita

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1956) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Hollywood or Bust
Produktionsdatum
1956
Produktionsland
USA
Laufzeit
95 Minuten

Filmfreak Malcolm Smith träumt davon, einmal seinem vergötterten Idol Anita Ekberg zu begegnen. Als Malcom bei einer Lotterie ein Auto gewinnt, macht er sich sofort auf den Weg nach Hollywood. Sein Ziel: ein Autogramm von Anita. Das einzige Problem: er muss sich seinen Preis mit dem smarten Spieler Steve Wiley teilen. Der wiederum hat nicht nur die Lotterie-Lose gefälscht, sondern versucht bei jeder sich bietenden Gelegenheit das schöne Auto zu klauen ...

Eine weitere schwungvolle Komödie von Frank Tashlin, der hier zum wiederholten Male mit dem damaligen Erfolgs-Duo Dean Martin und Jerry Lewis zusammenarbeitete. Höhepunkt des 16. und letzten gemeinsamen Films des Duos: die wunderbare Parodie auf Stierkämpfe.

Foto: Paramount

Darsteller

War das Sexsymbol der Fünfziger: Anita Ekberg.
Anita Ekberg
Lesermeinung
Dean Martin
Lesermeinung
Meister der schrägen Mimik: Schauspieler, Regisseur und Produzent Jerry Lewis.
Jerry Lewis
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS