Nicht mal in Ruhe pinkeln kann man!

Anderland

KINOSTART: 04.10.2007 • Thriller • Norwegen (2006) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Den brysomme mannen
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Norwegen
Laufzeit
95 Minuten

Andreas landet via Bus irgendwo im kargen Nirgendwo. Er scheint selbst nicht genau zu wissen, wie er eigentlich hierher gekommen ist und erledigt seinen Job auch nicht gerade mit strahlendem Enthusiasmus. Er beginnt in der öden, kinderlosen Stadt eine Beziehung mit Anne-Britt, ist aber nach einigen Nächten mit Sex nach Schema F von ihr bald eher gelangweilt. Kann die Affäre mit der blonden Ingeborg sein Leben aufpeppen?

Die Oberflächlichkeiten des Lebens und die unterschiedlichen Farbtöne des grauen Alltags sind zwar nicht völlig uninteressant, aber auch nicht unbedingt jene Antriebsfedern, die die Zuschauer ins Kino strömen lassen. Hinzu kommt, dass diese emotionale Ödnis von Jens Lien ("Jonny Vang") eher an TV-Format erinnert.

Foto: Zorro

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung