Johnny (James Mason) ist auf der Flucht ...
Johnny (James Mason) ist auf der Flucht ...

Ausgestoßen

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • Großbritannien (1946)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Odd Man out
Produktionsdatum
1946
Produktionsland
Großbritannien
Regie

Schon seit einer Weile plant der irische Untergrundkämpfer Johnny McQueen mit seiner Bande einen Überfall, doch das Vorhaben geht gründlich schief: In Notwehr tötet er einen Menschen und wird selbst schwer verwundet. Mit Mühe schleppt er sich durch die Straßen der Stadt - gehetzt von der Polizei und seinen ehemaligen "Freunden". Seine letzte Hoffnung ist Kathleen, die einzige Frau in seinem Leben ...

Regisseur Carol Reed drehte dieses gelungene Werk im Stil des film noir nach dem Roman "Der Terrorist" von F. L. Green mit James Mason in einer seiner ganz großen Rollen. Reed hat sich hier selbst übertroffen: Dieses Dublin, in dem ein betrunkener Maler einen Totkranken als sensationelle Porträtvorlage verwendet, ist ein archaischer Albtraum, der alle unmittelbaren politischen Bezüge hinter sich lässt. Der Erfolg des Films fördert Reeds Karriere, Alexander Korda nimmt ihn unter Vertrag.

Foto: Koch Media

Darsteller
Cyril Cusack
Lesermeinung
James Mason
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS