Zeig mir das mal! Joanne Whalley (r.) ermuntert
Hannah Lochner
Zeig mir das mal! Joanne Whalley (r.) ermuntert
Hannah Lochner

Blick zurück ins Verderben

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • Großbritannien (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Child of Mine
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Großbritannien
Music

Ein kinderloses Ehepaar in England verschafft sich durch eine illegale Adoption zwei Kinder: ein vierjähriges Mädchen und ihre zwölfjährige Schwester. Deren Mutter wurde zwei Jahre zuvor ermordet. Den Mörder hatte man nie gefunden. Während die ehemalige Kinderpsychologin mit der Kleinen gut zurechtkommt, werden die Probleme mit der Älteren zunehmend größer. Die Adoptivmutter fürchtet immer mehr, dass Heather eine Mörderin ist ...

Jamie Payne ("Der Tod kommt per Mail") drehte dieses fesselnde Werk nach dem Drehbuch von Caleb Ranson. Neben Joanne Whalley in der Rolle der neuen Mutter überzeugt hier vor allem die 1991 in Ontario/Kanada geborene Darstellerin Hannah Lochner ("Dawn of the Dead") in der Rolle der Heather. Mit ihrem ausdrucksstarken und gleichzeitig sensiblen Spiel stiehlt sie Whalley in jeder Szene, in der sie gemeinsam auftreten, glatt die Show. Von Lochner, die trotz ihrer junge Jahre in schon fast 30 Produktionen auftrat, ist sicher noch einiges zu erwarten. Der Thriller läuft hierzulande auch unter dem Titel "Der Tod ist kein Kinderspiel".

Foto: MDR/BR/Kudos Film

Darsteller
Joanne Whalley
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung