Ich will noch mal lieben! Faye Dunaway als Sonya

Brennendes Geheimnis

KINOSTART: 23.12.1988 • Melodram • Deutschland, Großbritannien (1988) • 106 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Burning Secret
Produktionsdatum
1988
Produktionsland
Deutschland, Großbritannien
Laufzeit
106 Minuten
Music
Als der 12-jährige Eduard 1919 mit seiner Mutter, der Diplomatengattin Sonya, in ein österreichisches Kurhotel in die Alpen fährt, wird er dort Zeuge einer Leidenschaft: Seine Mutter geht ein Verhältnis mit dem mysteriösen Baron von Hauenschild ein. Eduard reist verstört allein nach Wien zurück...

Diese Initiationsgeschichte aus dem Blickwinkel des Jungen ist zwar recht passabel inszeniert und gespielt, doch die gleichnamige Novelle von Stefan Zweig zählt sicherlich zu dessen schwächeren Werken.

Darsteller

Faye Dunaway: Überzeugte in "Chinatown" und in "Bonnie und Clyde".
Faye Dunaway
Lesermeinung
Ian Richardson
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung