Kommen sich auch privat näher: Keira Knightley und Mark Ruffalo.

Can a Song Save Your Life?

KINOSTART: 28.08.2014 • Drama • USA (2013) • 104 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Begin Again
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
USA
Budget
8.000.000 USD
Einspielergebnis
63.464.861 USD
Laufzeit
104 Minuten
Regie

Gerade will die Musikerin Gretta in New York ihre Musikkarriere so richtig in Gang bringen, da wird sie von ihrem langjährigen Lebenspartner Dave verlassen, weil dem ein Solo-Vertrag bei einer großen Musikfirma winkt.

Die trauernde Gretta wird dann allerdings von Dan entdeckt. Der wiederum ist als Musikproduzent in Verruf geraten, ist aber von Grettas Auftritt in einem kleinen Club im New Yorker East Village derart begeistert, dass er ihr Talent unbedingt fördern will. So wird die gemeinsame Arbeit für beide der erhoffte Neuanfang. Ihr Album entsteht nicht etwa im Studio, sondern an verschiedenen Orten New Yorks. Und tatsächlich kommen sich die beiden bei der gemeinsamen Arbeit näher und steuern auf eine Beziehung zu, die beider Leben von Grund auf ändert ...

Keira Knightley beweist Talent

Filmemacher und Drehbuchautor John Carney hatte 2006 schon mit der überschätzen Schrummel-Musical-Romanze "Once", die die Straßenmusikerszene Dublins zum Thema hatte, so manches Herz erweichen können und setzt nun dieses Erfolgsrezept gnadenlos fort.

Diesmal spielt das Ganze in New York und es geht nicht um einen Straßenmusiker und eine osteuropäische Immigrantin, sondern um ein aufstrebendes Talent und einen abgetakelten Musikproduzenten. Doch ansonsten sind die Ingredienzien deckungsgleich. Wer schon "Once" mochte, wird sich auch hier wohlfühlen, wer nicht, sollte auch dieses Werk vermeiden - auch wenn die ebenfalls überschätzte Keira Knightley hier durchaus ihr Talent als Sängerin beweist.

Darsteller
Die britische Schauspielerin Keira Christina Knightley wurde am 26. März 1985 in Teddington, Greater London, geboren.
Keira Knightley
Lesermeinung
Spielt gern in Independent-Produktionen: Mark Ruffalo.
Mark Ruffalo
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS