Du hast ihn umgebracht! Mrs. Hammond (Gale
Sondergaard, l.) verdächtigt Leslie (Bette Davis)
Du hast ihn umgebracht! Mrs. Hammond (Gale
Sondergaard, l.) verdächtigt Leslie (Bette Davis)

Das Geheimnis von Malampur

KINOSTART: 01.01.1970 • Literaturverfilmung • USA (1940)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Letter
Produktionsdatum
1940
Produktionsland
USA
Music
Kamera
Schnitt

Leslie, Frau des englischen Pflanzers Robert Crosbie, lebt in der Nähe von Singapur. Als sie Jeff Hammond aus nächster Nähe erschießt, gerät sie rasch unter Mordverdacht. Ihr Mann Robert und die feine englische Gesellschaft Singapurs vertrauen jedoch ihrer lebhaften Schilderung, wonach sie nur in Notwehr ihre Ehre gegenüber dem zudringlichen Hammond verteidigt habe. Roberts bester Freund, der Anwalt Howard Joyce, übernimmt Leslies Verteidigung ...

Regisseur William Wyler verfilmte hier das Theaterstück "The Letter" von W. Somerset Maugham mit der überragenden Bette Davis in der Hauptrolle, die hier einmal mehr das hinterlistiges und durchtriebenenes Biest glänzt, die ihr gesamtes Umfeld hinters Licht führt. Davis wurde für ihr brillantes Spiel einmal mehr für den Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert, weitere Nominierungen gab es für Wyler als besten Regisseur, für James Stephenson als bester männlichen Nebendarsteller, für den besten Film, für die beste Schwarzweiß-Fotografie, die beste Musik und für den besten Schnitt. Es blieb allerdings bei den Nominierungen, die begehrten Preise räumten Filme wie "Rebecca", "Früchte des Zorns" und "Die scharlachroten Reiter" ab.

Foto: WDR/Degeto

Darsteller
Bette Davis
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS