Nette Wahlkampfhelferin, nicht wahr? Harald Juhnke 
und Veronica Ferres  

Der Papagei

KINOSTART: 01.01.1992 • Satire • Deutschland (1992) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der Papagei
Produktionsdatum
1992
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Schnitt

Parallelen zu lebenden Personen und tatsächlichen Situationen sind ungewollt und rein zufällig! Ex-Schauspieler Did verdient sich seinen Lebensunterhalt als Marktfahrer. Eines Tages wird er von einem früheren Kollegen, der die Öffentlichkeitsarbeit einer rechtsnationalen Partei organisiert, entdeckt und zum neuen Spitzenkandidaten der Partei gemacht. Eine optische Rundumerneuerung, eine gefälschte Biographie und das professionelle Auftreten des Neo-Politikers machen den Ex-Straßenverkäufer zum neuen Politstar. Doch der Schwindel fliegt auf, die Partei lässt Did fallen. Doch nun wollen die Fans Did wieder zurück! Die Parteiführung muss handeln ...

Für Harald Juhnke war die Rolle des verführten Verführers eine Herausforderung: "Die Figur des Did war deswegen so interessant, weil sie zeigt, wie verführbar der Mensch in politischen Dingen ist. Der Papagei ist ein Film, der gerade zu diesem Zeitpunkt (Jörg Haider wurde in Österreich, Franz Schönhuber mit seinen Republikanern in Deutschland immer populärer, Red.) ganz besonders wichtig", so Hauptdarsteller Juhnke. Regisseur Huettner hält der verführten Gesellschaft einen blitzblanken Spiegel vor und zwingt damit zum Nachdenken. So manche Mechanismen, die im "Papagei" gezeigt und erfolgreich umgesetzt werden, greifen auch im wirklichen Leben. Oft unbemerkt und übers Unterbewusstsein fallen wir auf vorgetäuschte Tatsachen herein, die genaueren Untersuchungen nicht standhalten. Für Harald Juhnke als "politischer Rattenfänger" bedeutete "Der Papagei" den schauspielerischen Schritt vom ewig fröhlichen Lebemann zum ernsthaften Charakterdarsteller. Erst danach trauten ihm (und dem Publikum) Regisseure Rollen wie im "Der Trinker" oder den "Der Hauptmann von Köpenick" zu.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Autor und Schauspieler: Dominic Raacke, hier als
Ermittler in der Tatort-Episode "Oben und unten"
Dominic Raacke
Lesermeinung
Harald Juhnke
Lesermeinung
Längst auf allen Roten Teppichen der Welt zuhause: Veronica Ferres
Veronica Ferres
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS

Schauspielerin und Sängerin Sofia Carson bei den MTV Music Awards 2022.
Sofia Carson
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Demi Moore
Lesermeinung
Ganz schön witzig: Mike Myers.
Mike Myers
Lesermeinung
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Schauspieler Kurt Russell.
Kurt Russell
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Al Pacino im Jahr 2022.
Al Pacino
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Starkomiker Jim Carrey
Jim Carrey
Lesermeinung
Auch mit Glatze beeindruckend: Marlon Brando als
US-Colonel E. Kurtz
Marlon Brando
Lesermeinung
Vom Teenie-Star zum etablierten Darsteller: Kevin Bacon
Kevin Bacon
Lesermeinung