Der Schatz, endlich bin ich reich! John Silver
wird gierig

Der Schatzplanet

KINOSTART: 05.12.2002 • Zeichentrickfilm • USA (2002) • 91 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Treasure Planet
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
USA
Budget
140.000.000 USD
Einspielergebnis
109.578.115 USD
Laufzeit
91 Minuten

Als der 15-jährige Tunichtgut Jim Hawkins in den Besitz einer Schatzkarte gerät, kann er bald reiche Gönner davon überzeugen, den wohl größten Piratenschatz des Universums zu suchen. Als ein Schiff bereitgestellt ist, darf Jim als Smutje mit an Bord. Der Junge findet schnell heraus, dass die Mannschaft fast ausschließlich aus ehemaligen Piraten besteht, die nun alle den Schatz an sich reißen wollen ...

Robert Louis Stevensons Piratengeschichte wurde bereits vielfach verfilmt. Nach ersten Stummfilm-Versionen entstand 1934 als erste Tonfilm-Version Victor Flemings Klassiker mit Wallace Beery und Lionel Barrymore. Zahlreiche weitere folgten, beeindruckend auch Andrew Whites Die Schatzinsel mit Orson Welles und die als Musical angelegte Variante "Die Muppets - Die Schatzinsel" von 1996. Die Disney-Studios verlagerten die Story in ein unwirkliches, aber dennoch charmantes Parallel-Universum, in dem Segelschiffe durch die Lüfte fliegen. Die spannende Geschichte funktioniert aber derart aufgepeppt dennoch hervorragend. Und die witzigen Nebenfiguren steigern ebenfalls den Unterhaltungswert.

Foto: Buena Vista

Darsteller
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS