Kein Morgen wie jeder andere: Der Engel (Geoffrey
Rush) will sich vor Jim Pecks 
(Anthony La Paglia) Augen erschießen ...

Der Sinn des Lebens für 9,99 $

KINOSTART: 04.09.2008 • Animationsfilm • Israel, Australien (2009) • 78 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Le sens de la vie pour 9,99$
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Israel, Australien
Laufzeit
78 Minuten

Was ist der Sinn des Lebens? Nichts Geringeres als die Antwort auf diese Frage verspricht ein Flyer, den der arbeitslose Dave eines Tages in seinem Briefkasten findet und der ihn zum Kauf eines Selbsthilfe-Ratgeber für 9,99 $ bewegt. Mit seinen 28 Jahren wohnt er noch bei seinem Vater, der durch das Versagen seines Sohnes und seinen eigenen monotonen Bürojob deprimiert ist. Dave beginnt seinen Vater mit Hilfe des sinngebenden Buches zu therapieren. Lenny, sein Bruder, lenkt sich mit seiner neuen Liebe Tanita ab. Derweil begegnet Albert, der alte Nachbar, einem vermeintlichen Engel, und das Paar Ron und Michelle sucht gemeinsamen den Sinn in seiner Beziehung. Aber wer wird am Ende den wahren Sinn des Lebens finden?

Nach dem zusammen mit dem israelischen Kultautor Etgar Keret ("Jellyfish - Vom Meer getragen") verfassten Drehbuch setzte die israelische Regisseurin Tatia Rosenthal dieses tragikomische Stop-Motion-Werk in Szene. Rosenthal schildert in ihrem Langfilmdebüt eindrucksvoll das Leben ganz normaler Städter auf der Suche nach Erfüllung und Glück und orientierte sich dabei an Werken wie "Short Cuts" und "Magnolia".

Foto: ZDF/Rachel Dunn

Darsteller

Claudia Karvan
Lesermeinung
Geoffrey Rush
Lesermeinung
Joel Edgerton: Seine Filme und Karrierehöhepunkte im Porträt.
Joel Edgerton
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS