Die illustre Gesellschaft lässt es sich wieder gut
gehen
Die illustre Gesellschaft lässt es sich wieder gut
gehen

Der diskrete Charme der Bourgeoisie

KINOSTART: 01.01.1970 • Satire • Frankreich, Italien, Spanien (1972)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Le charme discret de la bourgeoisie
Produktionsdatum
1972
Produktionsland
Frankreich, Italien, Spanien
Regie

Der Botschafter der Republik Miranda in Paris nutzt seinen Diplomatenstatus zum Heroinschmuggel, an dessen Erträgen er die befreundeten Ehepaare Thévenot und Sénéchal teilhaben lässt. Das gestattet ihnen einen luxuriösen Lebensstil; eine seiner Annehmlichkeiten, gesellige Tafelfreuden, müssen die Herrschaften neuerdings jedoch entbehren, weil ihnen stets etwas dazwischenkommt, wenn sie sich dazu treffen. Einmal liegt der Besitzer eines Feinschmeckerlokals wenig appetitanregend als Leiche im Speisesaal, dann wieder stört ein forscher Colonel mit seinen Männern das gemeinsame Mahl, von Tafel sprengenden akuten Liebesbedürfnissen ganz zu schweigen ...

Eine wahnwitzige Mixtur aus Farce und Tragödie, Traum und Wirklichkeit, die die illustre Gesellschaft genüsslich bloßstellt - ein typischer Buñuel-Film also. Der Regisseur entfaltet dieses groteske Panorama eines charmant-inhumanen, genusssüchtigen Großbürgertums mit spielerischer Eleganz, ohne dass der Film bei aller komödiantischen Leichtigkeit an aggressiver Schärfe früheren Werken nachsteht. Stars wie Delphine Seyrig, Stéphane Audran und Bulle Ogier glänzen in der surrealistischen Gesellschaftssatire, in der Buñuel das Bürgertum und seine Rituale erneut ad absurdum führt.

Foto: ARD/Degeto

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Peter Dinklage - schon vor "Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" ein Weltstar
Peter Dinklage
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung