Ich bin's, erkennt ihr mich nicht? Eddie Murphy
als verrückter Professor

Der verrückte Professor

KINOSTART: 26.06.1996 • Komödie • USA (1996) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Nutty Professor
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Budget
54.000.000 USD
Einspielergebnis
128.769.345 USD
Laufzeit
95 Minuten
Regie

Der liebenswürdige, aber vergeistigte und fettleibige Professor Sherman Klump hat einen großen Wunsch: Er will unbedingt ein "Ladys Man" zu sein. Doch Wunsch und Wirklichkeit klaffen weit auseinander: Der übergewichtige Akademiker wird von den Damen links liegen gelassen. Das ändert sich, als der fette, verrückte Professor einen magischen Trunk entwickelt, mit dem er sich im Nu in einen ranken und schlanken Dreamboy verwandelt. Mit seinem Alter Ego Buddy Love kann er das Herz seiner Angebeteten im Nu erobern. Bis zum Happy End gibt es allerdings einige dicke Überraschungen ...

In diesem Remake des gleichnamigen Jerry Lewis-Films von Der verrückte Professor feierte Comedy-Star Eddie Murphy, der hier in sechs verschiedenen Rollen zu sehen ist, zwar sein äußerst erfolgreiches Comeback, doch über langweilige Zoten kommt diese Regiearbeit von Tom Shadyac nicht hinaus.

Foto: ZDF/Julio Macat

Darsteller

Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Jada Pinkett
Lesermeinung
Spielte oft den männlich-rauhen Burschen: James Coburn
James Coburn
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung