Was will die Reporterin von mir? 
Paul Newman als untadeliger Geschäftsmann
Was will die Reporterin von mir? 
Paul Newman als untadeliger Geschäftsmann

Die Sensationsreporterin

KINOSTART: 01.01.1970 • Gesellschaftsdrama • USA (1981)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Absence of Malice
Produktionsdatum
1981
Produktionsland
USA
Schnitt

Megan Carter ist eine ehrgeizige, junge Journalistin, die unbedingt nach oben will. Als ein bekannter Gewerkschaftsboss spurlos verschwindet, beginnt sie sogleich mit den Nachforschungen. Dabei stösst sie auf den Geschäftsmann Michael Gallagher, der in die Affäre verwickelt zu sein scheint. Was Megan Carter nicht ahnt: Sie ist nur ein Spielball, denn das FBI hat ihr Informationen zugespielt und sie auf eine falsche Fährte gesetzt ...

Der gesellschaftskritische Film von Oscar-Preisträger Sydney Pollack zählt - verglichen mit solchen Hits wie "Tootsie" oder "Jenseits von Afrika" - zu seinen weniger bekannten Filmen. Die Kritik warf ihm zuweilen überspitzte Darstellung zu, zu einseitig sei der arme Gallagher als "der letzte anständige Mensch in ganz Amerika" skizziert (Chicago Reader). Doch selbst die Gegner des Films müssen die hochprofessionelle Machart und die guten Darsteller loben.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Schon über Jahrzehnte im Geschäft: Bob Balaban
Bob Balaban
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Sympathische Darstellerin: Sally Field.
Sally Field
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS