Leute, macht euch bereit zum Absprung! Roger Moore 
in ungewohnter Rolle 
Leute, macht euch bereit zum Absprung! Roger Moore 
in ungewohnter Rolle 

Die Wildgänse kommen

KINOSTART: 01.01.1970 • Actionfilm • Großbritannien (1977)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Wild Geese
Produktionsdatum
1977
Produktionsland
Großbritannien
Music
Kamera

Der alkoholsüchtige Ex-Colonel Faulkner soll für den Londoner Banker Matherson einen riskanten Auftrag ausführen: die Befreiung des gestürzten Regierungschef Limbani im afrikanischen Zembala. Faulkner heuert für den Einsatz fünfzig Söldner an. Die Befreiungsaktion gelingt, doch Auftraggeber Matherson spiel tmit gezinkten Karten ...

Westernspezialist Andrew V. McLaglen ("Der Weg nach Westen") drehte dieses Kriegsspektakel, das lose auf der Kongo-Krise von 1960 beruht, unter härtesten Voraussetzungen in Afrika. Viel Action, eine Story ohne Tiefgang, doch mit Top-Besetzung, kriegskritische Töne sucht man vergeblich. 1986 drehte das Regieduo Larry Ludman und Gianfranco Clerici den Nachfolger "Die Rückkehr der Wildgänse", der jedoch nichts mehr mit dem Original gemeinsam hat.

Foto: e-m-s

Darsteller
Hardy Krüger
Lesermeinung
Richard Burton
Lesermeinung
Immer eine schwer lastende Figur: Richard Harris drehte Filme ganz unterschiedlicher Qualität
Richard Harris
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Stewart Granger
Lesermeinung
Weitere Darsteller