Drei Fremde

KINOSTART: 01.01.1970 • Melodram • USA (1946)
Lesermeinung
Originaltitel
Three Strangers
Produktionsdatum
1946
Produktionsland
USA
Kamera
Im Glauben an die chinesische Schicksalsgöttin Kwan Yin arrangiert die junge, attraktive Crystal Shackleford (Geraldine Fitzgerald) ein Treffen mit zwei ihr völlig fremden Menschen: dem Treuhänder Jerome Arbutny (Sydney Greenstreet) und dem trunksüchtigen kleinen Gauner John West (Peter Lorre). Crystal bringt die beiden Männer dazu, gemeinsam eine Pferdewette abzuschließen und sich auf der Rückseite des Wettscheins vertraglich zu verpflichten, den möglichen Gewinn zu teilen. Durch diesen Bund werden die Karten des Schicksals neu gemischt, die Ereignisse nehmen ihren Lauf. Gekränkt darüber, dass sie ihren Mann David (Alan Napier) nicht halten kann, zerstört Crystal durch Intrigen dessen berufliche Zukunft ebenso wie Davids Beziehung zu seiner Geliebten Janet (Marjorie Riordan). John West kommt unterdessen durch die Falschaussage seines Komplizen Fallon (Robert Shayne) in die Todeszelle, und auch Arbutny steht bald mit dem Rücken zur Wand. Er hat das Vermögen der reichen Witwe Beladon (Rosalind Ivan) an der Börse verspielt. Doch das Schicksal hält eine überraschende Wendung parat. Durch einen glücklichen Umstand kommt West frei und erfährt, dass der gemeinsam unterzeichnete Wettschein durch eine hohe Quote schon vor dem Rennen eine Menge Geld wert ist. Gespannt wartet er mit Crystal auf das Rennen, bei dem der Einsatz entweder verfallen oder sich vervielfachen wird. Arbutny will dieses Risiko nicht eingehen. Gegen die Abmachung will er den sicheren Einsatz ausbezahlt haben, um seine Schulden zu begleichen. Als Crystal sich weigert, kommt es zu einem dramatischen Konflikt, nach dem keiner der drei von dem Wettgewinn profitiert.

Neu im kino

Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion
Mit Shang-Chi steht erstmals ein asiatischer Superheld im Zentrum eines Marvel-Abenteuers.
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
Action • 2021
prisma-Redaktion
In vier Episoden erzählt "Doch das Böse gibt es nicht" von der Todesstrafe im Iran.
Doch das Böse gibt es nicht
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Drama trifft Thriller trifft Groteske: "Promising Young Woman" mischt verschiedene Genres zu einem grandiosen Film.
Promising Young Woman
Thriller • 2020
prisma-Redaktion
Für die Fußball-Dokumentation "Nachspiel" begleiteten die Filmemacher Christoph Hübner und Gabriele Voss ihre Protagonisten mehr als 20 Jahre lang.
Nachspiel
Dokumentarfilm • 2019
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS