Ein Lord am Alexanderplatz

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • DDR (1967) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Ein Lord am Alexanderplatz
Produktionsdatum
1967
Produktionsland
DDR
Laufzeit
112 Minuten
Ewald Honig, gutaussehender Endfünfziger, will seine Karriere als Herzensbrecher und Heiratsschwindler beenden. Im Ostteil Berlins gedenkt er, einen ruhigen Lebensabend zu verbringen. Doch das redliche Vorhaben scheitert an seinem Charme ...

Der Film unter der Regie von Günter Reisch ist eine spritzig-witzige Komödie und ein Stück deutsch-deutscher Zeitgeschichte. Erwin Geschonneck brilliert als "Lord vom Alexanderplatz" und Angelica Domröse zeigt sich für die damaligen Verhältnisse erstaunlich freizügig.

Darsteller

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung