Ein Paradies für Tiere

KINOSTART: 26.01.2005 • Familienfilm • Deutschland/Österreich (2005) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Ein Paradies für Tiere
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Laufzeit
90 Minuten
Music
Thomas Donnhofer hat viele Jahre als Hoteldirektor im Ausland gearbeitet und will nun einen Reiterhof in Österreich eröffnen. Kurz vor der Eröffnung bekommt er Besuch von der 14-jährigen Tochter Stefanie, die bei seiner geschiedenen Frau in Salzburg lebt. Sie soll die Ferien auf dem Land verbringen und lernt hier den 15-jährigen Felix kennen, der - wie sein Vater - Fleischer werden soll, der es aber nicht übers Herz bringt, ein Kalb zu töten. Vielmehr versteckt er es mit Stefanies Hilfe im Stall des neuen Reiterhofs. Thomas unterstützt Felix, rettet zwei Ferkel, die auf dem Misthaufen geworfen wurden, und nimmt die vielen Hunde eines alten Handwerkers bei sich auf. Dann muss er sich auch noch um ein Fohlen kümmern, das seine inzwischen in die USA gereiste Ex-Frau der Tochter zum Geburtstag geschenkt hat. Dieses Fohlen ist ohne das Muttertier nicht lebensfähig, und so fährt Thomas mit der Tierärztin Dr. Bettina Kern nach Salzburg, um die Stute zu holen. Inzwischen kommen Stefanie und Felix dahinter, dass in einer Kosmetikfabrik in der Nähe des Hofs Tiere zu Versuchszwecken in Käfigen gehalten werden. Thomas beschließt, sich auch um diese Tiere zu kümmern und gerät mit der Fabrik und der Gemeinde in einen heftigen Konflikt. Zum Schluss entscheidet er, den Plan vom Reiterhof aufzugeben und einen Hort für geschundene Tiere zu schaffen. Seine Tochter und die Tierärztin, die ihm inzwischen ans Herz gewachsen ist, weiß er auf seiner Seite.
Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS