Dich schau ich mit dem Arsch nicht an! Walter
Matthau (r.) und Jack Lemmon

Ein verrücktes Paar - Alt, verkracht und frisch verliebt

KINOSTART: 25.12.1993 • Komödie • USA (1993) • 103 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Grumpy Old Men
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
USA
Budget
35.100.000 USD
Einspielergebnis
70.200.000 USD
Laufzeit
103 Minuten
Die einzige Lebensinhalt der beiden mürrischen alten Witwer John Gustafson und Max Goldman scheint darin zu bestehen, sich gegenseitig zu bekriegen. So nehmen täglich miese Streiche, derbe Beleidigungen und niederträchtige Gemeinheiten ihren Lauf. Während ihre erwachsenen Kinder sich bestens verstehen, tauschen die Witwer untereinander nur üble Bosheiten aus. Als in der Nachbarschaft eine lebenslustige Künstlerin ihr neues Domizil bezieht, werden die beiden Witwer aktiv und buhlen wie zwei Streithähne um die Schöne

Jack Lemmon und Walter Matthau gehören seit ihrem ersten gemeinsamen Auftritt in Billy Wilders "Der Glückspilz" von 1965 zu den erfolgreichsten Komiker-Duos der Filmgeschichte. Dieses Spätwerk liefert den besten Beweis für ihr komödiantisches Können. Obwohl dies mehr oder weniger "nur" eine Variante ihres Erfolgfilms "Ein seltsames Paar" (1967) ist, zeigen die zwei alten "Säcke" hier noch einmal ihr Talent. Bemerkenswert: Burgess Meredith als 94-jähriger Großvater.

Darsteller
Daryl Hannah
Lesermeinung
Jack Lemmon - einer der Großen Hollywoods.
Jack Lemmon
Lesermeinung
Seit er zehn Jahre alt ist, steht Kevin Pollak als Komiker und Alleinunterhalter auf der Bühne.
Kevin Pollak
Lesermeinung
Ein großer Komödiant: Walter Matthau.
Walter Matthau
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS