Versteckte Leidenschaft: Michael Fassbender und
Keira Knightley

Eine dunkle Begierde

KINOSTART: 10.11.2011 • Drama • Deutschland, Kanada, Großbritannien, Schweiz (2011) • 99 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
A Dangerous Method
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland, Kanada, Großbritannien, Schweiz
Budget
15.000.000 USD
Einspielergebnis
27.462.041 USD
Laufzeit
99 Minuten
Music
Schnitt

Anfang des 20. Jahrhunderts ist in Zürich der junge Psychiater C.G. Jung von den neuen Lehren des Wieners Sigmund Freud angetan. In der offenbar psychisch gestörten Sabrina Spielrein findet er eine willkommene Patientin. Doch die verführerische Frau weiß durchaus ihre Reize einzusetzen. So beginnt eine fatale Affäre, die auch der um Rat gefragte Freud nicht wirklich beenden kann. So gerät der verheiratete Jung selbst in einen seelischen Konflikt ...

Die Anfänge der Psychoanalyse als Kinofilm hätte durchaus reizvoll sein können. Das Ganze wirkt trotz des eigentlich für Cronenberg wie geschaffenen Themas inklusive Sado-Maso-Verhältnis eher wie eine uninspirierte Auftragsarbeit. Zu distanziert bzw. affektiert (Keira Knightley) wirken die Darsteller, zu langweilig die Sexszenen, zu beliebig die Dramaturgie. Einzig die Figur des Otto Gross - hier dargestellt von Vincent Cassel - wirkt interessant. Cronenberg inszenierte das Historiendrama nach dem Drehbuch des britischen Dramatikers Christopher Hampton, das auf einem seiner Theaterstücke basiert. Gedreht wurde unter anderem in Konstanz am Bodensee und an Originalschauplätzen in Wien, darunter auch Sigmund Freuds Wohnhaus.

Foto: Universal

Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS