Unterwegs in der U-Bahn von London - Alfred
Hitchcock (2.v.l.) beobachtet die Szene

Erpressung

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • Großbritannien (1929) • 84 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Blackmail
Produktionsdatum
1929
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
84 Minuten
Kamera

Nach einer heftigen Auseinandersetzung mit ihrem Verlobten Frank verabredet sich Alice spontan mit einem Bekannten, einem jungen und begabten Maler. Als sie ihn in seiner Galerie besucht, wird dieser zudringlich und versucht, sie zu vergewaltigen. Doch Alice kann sich verteidigen und tötet ihren Peiniger in Notwehr mit einem Brotmesser. Als Alice danach von einem Unbekannten erpresst wird, wird ausgerechnet ihr Freund Frank mit der Aufklärung des Mordfalles betraut. Er entdeckt eine Spur, die geradewegs zu Alice führt, verschweigt diese aber seinen Vorgesetzten bei Scotland Yard. Als Alice ihm alles gesteht, gibt es für Frank nur ein einziges Ziel: Der Erpresser muss gefasst werden ...

Eine frühe Regiearbeit des späteren Meisterregisseurs Alfred Hitchcock, der den kommerziell sehr erfolgreichen Thriller 1929 zunächst als Stummfilm drehte. Das Aufkommen des Tonfilms bewegte Hitchcock allerdings, parallel auch eine Tonfilm-Version herzustellen, da er nicht damit einverstanden war, lediglich einige Dialogszenen hinzuzufügen. So entstand der erste englische Tonfilm überhaupt. In der Hauptrolle der jungen Alice besetzte Hitchcock erneut die deutsch-tschechische Schauspielerin Anny Ondra, die zuvor bereits in seinem Drama "The Manxman" vor der Kamera gestanden hatte. Allerdings führten Ondras schlechte Englisch-Kenntnisse dazu, dass Hitchcock sie durch Joan Berry synchronisieren lassen musste. Ondra kehrte daraufhin nach Deutschland zurück und setzte ihre erfolgreiche Schauspiel- und Produzentenkarriere fort. Achten Sie auf den Kurzauftritt von Hitchcock, der in einer Szene als Fahrgast in der U-Bahn zu sehen ist!

Foto: StudioCanal

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS