Fair Play - Spiel ohne Regeln

KINOSTART: 06.09.2006 • Thriller • Frankreich (2006) • 91 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Fair Play
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
91 Minuten
Vier Bürokollegen kämpfen um ihre Position in einer Firma - und das ohne Rücksicht auf Verluste. Dabei spinnen sie ihre Intrigen nicht während der Bürozeiten, sondern auf Sportplätzen in der Freizeit. Bailliu inszeniert mit "Fair Play" eine bitterböse Satire auf die heutige Ellbogen-Mentalität in den Management-Etagen und lässt seine Protagonisten die Kunst des Mobbings zur höchsten Vollendung bringen. Getragen wird der clever konstruierte Film, der den Begriff des Fair Play ad absurdum führt, von den französischen Stars Benoît Magimel ("Les petits mouchoirs"), Marion Cotillard ("Midnight in Paris") und Jérémie Renier ("Le gamin au vélo").
Darsteller
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS