Robert Dupea (Jack Nicholson) treibt ziellos
durchs Leben
Robert Dupea (Jack Nicholson) treibt ziellos
durchs Leben

Five Easy Pieces - Ein Mann sucht sich selbst

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • USA (1969)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Five Easy Pieces
Produktionsdatum
1969
Produktionsland
USA
Regie

Robert Dupea (Jack Nicholson, Foto) ist ein hoch begabter klassischer Pianist aus einer reichen Intellektuellenfamilie. Doch trotz seines Talents und dem soliden familiären Hintergrund lässt er sich ziellos durchs Leben treiben. Derzeit arbeitet er auf einem Ölfeld und verbringt den Großteil seiner Freizeit damit, sich um den Verstand zu trinken, Poker zu spielen und seiner verführerischen, wenn auch nicht besonders hellen Freundin Rayette gegenüber sämtlichen Verpflichtungen aus dem Wege zu gehen. Als er jedoch an das Totenbett seines Vaters gerufen wird, kehrt Dupea mit Rayette in sein Elternhaus zurück, wo er die kultivierte Catherine Van Ost kennen und lieben lernt ...

Regisseur Bob Rafelson drehte diese packende Charakterstudie, die von vielen Kritikern bis zum heutigen Tag als sein bester Film angesehen wird. In den Hauptrollen dieses New-HolIywood-Meisterwerks brillieren Jack Nicholson und Karen Black als Kellnerin mit Herz. Karen Black wurde für ihre herausragende Leistung mit dem New York Film Critics Award für die beste Nebenrolle ausgezeichnet, "Five Easy Pics" war 1970 gleich für vier Oscars nominiert: bester Film, bester Hauptdarsteller, beste Nebendarstellerin und bestes Drehbuch. Ein weiterer Höhepunkt der gemeinsamen Arbeit von Rafelson und Nicholson entdstand 1980 mit dem Thriller "Wenn der Postmann zweimal klingelt".

Foto: Servus TV/Beta Film

Darsteller

Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Ihr cooler Blick blieb lange in Erinnerung: Karen Black
Karen Black
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion