Und? Immer noch Lust auf junge Mädchen? Maria 
Schell und Stuart Whitman  
Und? Immer noch Lust auf junge Mädchen? Maria 
Schell und Stuart Whitman  

Gebrandmarkt

KINOSTART: 01.01.1970 • Sozialdrama • Großbritannien (1960)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Mark
Produktionsdatum
1960
Produktionsland
Großbritannien
Regie
Schnitt
Ein Sexualverbrecher, der nach drei Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird, findet dank einer verständnisvollen Witwe den Weg ins normale Leben zurück - bis sich ein Sensationsreporter an seine Fersen heftet...

Regisseur Guy Green gelang hier ein bemerkenswertes, ruhig erzähltes Psychogramm eines Triebtäters ohne sensationslüsterene Bilder. Hauptdarsteller Stuart Whitman zeigt hier eine seiner besten Leistungen. Maria Schell war seinerzeit eine der wenigen deutschsprachigen Schauspielerinnen, die auch international bestehen konnte. Sie. spielte u.a. auch in "Die Brüder Karamasov" (1958), "Der Galgenbaum" (1959) oder "Cimarron" (1960). Heute ist die 1926 geborene Österreicherin fast ausschließlich in TV-Produktionen zu sehen.

Darsteller
Maria Schell
Lesermeinung
Rod Steiger
Lesermeinung
Stuart Whitman
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung