Dachau ist wegen des ehemaligen
Konzentrationslager Synonym für die
Grauen des Dritten Reiches
Dachau ist wegen des ehemaligen
Konzentrationslager Synonym für die
Grauen des Dritten Reiches

Grüße aus Dachau

KINOSTART: 01.01.1970 • Dokumentarfilm • Deutschland (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Deutschland
Nahezu weltweit steht die Stadt Dachau für die Schrecken eines Konzentrationslagers der Nationalsozialisten. Vor der Kulisse der allgegenwärtigen, erdrückenden, lehrreichen Geschichte versucht ein Ort normal zu sein. Aber normal zu sein, scheint gerade hier unmöglich. Und doch gibt es natürlich-schöne Seiten in dieser bayerischen Stadt, die sich im März 2001 erstmals auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin präsentierte.

Filmemacher Bernd Fischer, selbst in Dachau aufgewachsen, stellt den Ort mit dem berüchtigten Namen vor: Er begibt sich auf einen Rundgang durch seine Heimatstadt und hält fest, wie sich hier eine permanente Tragikkomödie abspielt - aufgeführt von Touristen und Einheimischen, von Zeugen der Vergangenheit und deren Erben. Besonders witzig ist dabei sein stets ironischer Unterton. So etwa wenn Vertreter der Stadt bei der Lufthansa nachfragt, ob man ein Flugzeug nicht "Dachau" nennen könne, da es schließlich auch eine "Landshut" gebe, oder wenn Fischer davon berichtet, wie erstaunt ein Kellner in New York reagierte, als er mit einer Kreditkarte zahlte und diese von der Sparkasse in Dachau war: "Ja darf denn ein KZ eine Sparkasse haben?"

News zu

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung