Ich weiß schon, was ich mache, Puppe! Glenn Ford 
nervt Gloria Grahame

Heißes Eisen

KINOSTART: 01.01.1970 • Gangsterfilm • USA (1953) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Big Heat
Produktionsdatum
1953
Produktionsland
USA
Laufzeit
89 Minuten
Regie
Polizist Dave Bannion untersucht den gewaltsamen Tod eines Kollegen. Als die Todesursache "Selbstmord" lautet, will Bannion den Grund erfahren. Als dann auch noch seine Vorgesetzten erklären, dass Bannion den Fall zu den Akten legen soll, verstärt dies seine Spürsinn um so mehr. Bannion ermittelt weiter und entdeckt ein Netz der Korruption und dem Cop wird bald klar, dass Syndikatsboss Lagana große Teile der Polizei und der Stadtverwaltung kontrolliert. Um den immer unangehmer werdenden Bannion auszuschalten, legt man eine Autobome, der jedoch Bannions Frau zum Opfer fällt. Jetzt ist Bannions Ehrgeiz errecht geweckt...

Fritz Lang inszenierte mit diesem Film ein Paradestück der "Schwarzen Serie", das zugleich zu den besten Werken gehört, die der Regisseur in den USA drehte. Dunkle Bilder, fiese Verbrecher und ein gebrochener Held, der unerwartet Hilfe von einer Schönen bekommt: Das sind die wichtigsten Zutaten des film noir.

Darsteller

Glenn Ford
Lesermeinung
Lee Marvin
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung